Pure embodiment® Breathwork Ausbildung

Mai 2024 - September 2024
mit Nadia Weitner und Tatjana Vetter

Gehe los,

Für dich ...

... und mach dich bereit, dein Leben wirklich zu leben.

Eine Pure Embodiment® Selbsterfahrung kann dein Leben nachhaltig auf allen Ebenen verändern. Geerdet, lebendig, spürbar. Was es braucht, ist deine Bereitschaft für dich zu gehen.

Diese Ausbildung kann als Selbsterfahrung gebucht werden und ist auch für dich, wenn du bereits Menschen auf dem Heilungsweg begleitest oder begleiten möchtest.

In dieser Ausbildung (100h) lernst du:

  • sichere Räume für Veränderung deiner Klient:innen zu halten, 1:1 und in Gruppen
  • kraftvolle Felder der Heilung zu öffnen
  • durch deine eigene Selbsterfahrung Menschen in ihren Ängsten, Wunden und Schatten begegnen zu können
  • verborgenes und ungelebtes Seelenpotential in geerdetes und wirkungsvolles Leben zu entfalten
  • dich intensiv auf den gegenwärtigen Moment und die Begegnung mit dir selbst in der Begleitung von Menschen einzulassen
  • deine eigene energetische Intuition für die feinen Wahrnehmungsebenen in dir zu entwickeln, um kraftvolle Atemsessions zu leiten

 

Wir halten Räume nach Pure Embodiment®, founded by Karin Nikbakht

Pure Embodiment®, founded by Karin Nikbakht, ist eine Form von Breathwork, die den Verbundenen Atem, Elemente aus Körper- und Energiearbeit, Authentic Relating, intuitive Bewegung & die Kompetenzen des Raumhaltens umfasst.

Rahmen der Ausbildung:

2 Module, 100h inkl. Selbsterfahrung 

24.- 29. Mai 2024 & 20.- 25- September 2024

jeweils 8:30 Uhr bis 17 Uhr

Location: „Lebensraum“ Spechthausen (Eberswalde)

Das Herz der Ausbildung

Der Verbundene Atem bildet das Fundament dieser Schulung. 

Zusätzlich sammelst du Erfahrungen im energetischen und intuitivem Raumhalten, in der Gesprächsführung mit deinen zukünftigen Klient:innen sowie in der körpertherapeutischen Begleitung während der Sessions. 

Du lernst, wie du deine Klient:innen in Atemsessions führst, den Raum energetisch gestaltest und durch Berührung und Körperarbeit tiefer in die Prozesse führen kannst. Wir üben miteinander im 1:1 und auch im Raumhalten für Gruppen.

Der Hauptaspekt dieser Arbeit liegt darauf, dass du deine eigene Art des Raumhaltens entfaltest und deine ganz eigene Gabe, Menschen in Kraft- und Veränderungsschritte zu führen, ausgestaltest. 

Anstatt Wissen nur passiv aufzunehmen, liegt der Fokus während der gesamten Ausbildung darauf, deine inneren Fähigkeiten im Raum halten und im Begleiten deiner Klient:Innen zu aktivieren. 

Jenseits der theoretischen Anleitung, wie du Atemsessions begleitest, ist es unser Ziel, dich dabei zu unterstützen, dein volles Potenzial zu erkennen und zu entfalten. 

Denn aus unserer Perspektive ist deine Einzigartigkeit Menschen zu begleiten, dein wertvoller Beitrag für diese Welt.

Diese Ausbildung ist eine Ko-Kreation mit meiner Kollegin Tatjana Vetter:

Ich begleite Dich auf dem Weg, Dich mit Dir und Deiner ureigenen Kraft, sowie Deiner Seelenessenz zu verbinden. Ich begleite Dich in emotionalen Prozessen und arbeite mit Breathwork, sowie Tools aus der Körpertheraphie und Energiearbeit. Meine Werte sind Tiefgang und Transformation. Ich halte Dir den Raum, indem Du Dir in Deiner Tiefe begegnest.

Es ist meine Gabe, Dich in Deine Kraft zu bringen und Dich wieder mit Dir und Deinem Seelen-Potential zu verbinden. Dafür bin ich hier. Ich liebe transformative Räume, indem sich die Schichten von Dir lösen, die nicht zu Dir gehören und Du Dich wieder mit Deinem wahren Wesens-Kern verbinden kannst.

Breathwork Ausbildung Eberswalde Berlin Pure Embodiment Karin Nikbakht

Fragen?

3500 EUR Early Bird bis 01.04.24    

Danach 3800 EUR

Limitierte Plätze

Ratenzahlung ist möglich. Sprich uns darauf an.
Mit der Anzahlung von 500 EUR ist dein Platz gesichert.

Anfahrt, Unterkunft und Pausenverpflegung sind selbst zu organisieren und zu zahlen.

Siehe auch hier:

https://soul-spirit.net/pure-embodiment-ausbildung/

Pure Embodiment® Breathwork ist ein kraftvoller Weg um energetische Blockaden, emotionale Wunden und seelische Traumata zu lösen.

Jeder Atemzug führt dich tiefer in dich selbst hinein und eröffnet dir Zugang zu deinen Emotionenen und deinem Innenleben.

Du begegnest Deinen Schattenanteilen, deinem Licht und vorallem deinem Potential.

Auf dass du dich an deinen wahren Wesenskern erinnerst, dich neu ausrichtest und dein Leben kraftvoll in die Hand nimmst.

Breathwork ist vergleichbar mit einem Geburtsprozess, der dich frei blättert und die verborgenen Schätze in dir freilegt, die ihre einzigartigen Farben, Frequenzen und Qualitäten in die Welt bringen möchte.

Wie ein Diamant, schleift jeder Atemzug kraftvoll und fein deine ureigene Seelenessenz frei.

Wenn du gerne Teil von healing.ARTs sein möchtest (also auch auf Karins Practitionerseite gelistet sein möchtest), dann sollten folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Abschluss der beiden Gruppenwochen in Eberswalde/Spechthausen
  • 2 Selbsterfahrungswochen bei uns oder einem Practicioner von Healing Arts
  • 20 gegebene 1:1 Sitzungen &  Reflexionen in Schriftform
  • 5 Supervisionen (wahlweise als Teil deiner Ausbildung oder gerne auch bei Karin)
  •  5 Pure Embodiment Online Session (wahlweise als Teil deiner Ausbildung oder gerne auch bei Karin)

Lebensraum Spechthausen

Spechthausen 45

16225 Eberswalde

Bitte informiere dich eigenverantwortlich bevor du die Ausbildung buchst über deinen psychischen und physischen Gesundheitszustand. Es gibt Kontraindikationen, bei denen von der Teilnahme an Breathwork Sitzungen, sowohl vor Ort, als auch online, abgesehen werden muss. 

Kontraindikationen für den Verbundenen Atem sind Schwangerschaft, Herz-Kreislauf Erkrankungen, Epilepsie, hoher innerer Augendruck, Glaukom, offene Wunden bzw. Wunden von Operationen, die nicht lange zurück liegen, akute Entzündungen und Infektionen der Atemwege, akute Schübe bei Autoimmun- und seelischen Erkrankungen, akute Psychosen, Schizophrenie. 

Bitte beziehe bei chronischen Erkrankungen, bei Autoimmunerkrankungen und wenn du starke Medikamente nimmst vorab den Rat deines Arztes oder deiner Ärztin hinzu.

Der Konsum von Alkohol und anderen bewusstseinsverändernden Substanzen ist kontraindiziert. 

Bitte erscheine zu allen Sessions pünktlich, um einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen.

Die Teilnahme geschieht auf Eigenverantwortung. Mit der Buchung erklärte du die Kontraindikationen und Hinweise gelesen zu haben und damit einverstanden zu sein. 

Sei die Revolution die du bist!

Karin Nikbakht